Poetrykitchen

Poetrykitchen

Poetry – Music – Art

George Henry

Since 1999, Jörg Heinrich aka George Henry has been collaborating with Maroula Blades as composer and arranger in his POETRYKITCHEN STUDIO BERLIN. He is a multi-instrumentalist and has organized numerous poetry, music and art performances with Maroula, which have been presented on many stages in Berlin. In 2020 he received a grant from Musikfond e.V. and at the end of 2021 a grant from GEMA to compose and produce new works in collaboration with Maroula Blades.
From 2008 to 2019, he worked as a musician and cameraman in New York City – Harlem every year to participate in the international gospel workshop and social project to fight HIV “REACH WEEK IN NYC”. As a cameraman and editing director, George Henry has directed video productions in 2008 und 2011 at the Deutsche Oper Berlin and the Opera House in Gera, among others, for the works of the neo-Romantic German opera composer Walter Braunfels (1882-1954).
 
 
Seit 1999 arbeitet Jörg Heinrich alias George Henry mit Maroula Blades als Komponist und Arrangeur in seinem POETRYKITCHEN STUDIO BERLIN zusammen. Er ist Multi-Instrumentalist und hat mit Maroula zahlreiche Poesie-, Musik- und Kunstperformances organisiert, die auf vielen Bühnen in Berlin präsentiert wurden. In 2020 erhielt er ein Stipendium des Musikfond e.V. sowie Ende 2021 ein Stipendium der GEMA für die Komposition und Produktion neuer Werke in Zusammenarbeit mit Maroula Blades.
Von 2008 bis 2019 arbeitete er als Musiker und Kameramann alljährlich in New York City – Harlem, um an dem internationalen Gospel-Workshop und Sozialprojekt zur Bekämpfung von HIV „REACH WEEK IN NYC“ mitzuwirken. Als Kameramann und Schnittregisseur hat George Henry u.a. in 2008 und 2011 Videoproduktionen an der Deutschen Oper Berlin und am Opernhaus in Gera für die Werke des neoromantischen deutschen Opernkomponisten Walter Braunfels (1882-1954) geleitet.